ulicor

Kapitel Eins – der Reiter

s war ein typischer Tag im Spätherbst. Die Blätter der Bäumen hatten sich schon verfärbt, und viele lagen auch schon auf dem Boden. Die Sonne, obwohl sie noch hoch stand in einem klaren blauen Himmel ohne jeglichen Wolken, konnte Rejnar's Rücken nicht mehr erwärmen, wie...

Rothen

And again, the silence rules the grand hall. The big fire was burnt down to ashes, the long tables and benches deserted. No other sound can be heard except the howling of the wind. Under the howling, Rothen thought he could hear the deep breath...

Prolog

ies ist eine Legende, eine alte Legende. Und ich werde sie heute erzählen, wie sie schon seit vielen Jahrhunderten nicht mehr erzählt wurde.” Die tiefe Erzählerstimme gehörte einem Elfen am Tisch nahe dem Feuer. Er nahm einen Schluck aus dem Kelch, und begann: „Vor Hunderten von...

Mindor

In einer Nacht, in der selbst die leisesten Wolken sich davor schämten, den makellosen Mond zu verdecken, tauchte eine einsame Gestalt auf dem Hügel über Mindar auf. Würde Mindar mehr als nur einpaar Dutzend kleiner Höfe und Leimhäuser, ein klägliches Gasthaus und eine verfallende Tempel...

Saralim – Prolog

Das Wasser plätscherte leise unter meinen Rücken, und könnte ich meine Augen schließen, würde ich behaupten, ich hatte die Augen zu. Aber so konnte ich nur versuchen, alles um mich auszublenden außer das flüsternde Plätschern des Baches. Meine Anspannungen, die sich während meiner Zeit in...

der Wind

Sanft schlich ich über die Blätter, die sich raschelnd neigten. Wie leicht man vergessen konnte, dass die Bäume in dieser Welt kein besonderes Denken besaßen außer nach Wasser zu suchen und zu wachsen. Genau aus dem Grunde aber halte ich mich hier so gerne auf,...

XR5325

Jetzt war er also XR5325, ein Computervirus der Extraklasse.  Hätte ein Computervirus aus Bits und Bytes und Code ein Gesicht, würde auf dem des XR5325 ein fieses Grinsen hängen. Er stellte sich vor, wie er die Computer der Schule, der Stadt und überhaupt überall auf...